Willkommen im "Atelier am Fleet"

Stadthausbrücke 3 (Hamburg City)

Viele neue Arbeiten sind entstanden; Motive von Hamburg. Landschaften, Seestücke, sowie temperamentvolle moderne Bilder auf Leinwänden.

Das “Offene Atelier” wird 2 mal im Jahr groß gefeiert.

Willkommen auf meiner Seite,

seit Oktober 2018 arbeite ich in meinem neuen “Atelier am Fleet” Stadthausbrücke 3 in 20355 Hamburg City.

Das Licht durch bodentiefe Fenster, sowie gleitende Ausflugsboote auf dem Fleet nebenan, bringen mir besondere Inspirationen.

Gesehenes und Erlebtes werden hier zu temperamentvollen Bildern erarbeitet.

Dafür kommt vieles zum Einsatz, Acryl, Öl, Stifte, Sand, Kohle und Kleister. Die Farben erobern die Leinwand und den Raum, alles fließt zu einem Kunstwerk.

Eines meiner neuen zentralen Arbeits- und Themenfelder, gehört die Umsetzung der Literatur in Bildern, unserer Norddeutschen Dichter, Theodor Storm und Detlef von Liliencron.

Viele meiner Skizzenbücher berichten von Studienreisen und südlichen Arbeits-Atelier’s.

Einige Bilder sind in internationalen Sammlungen vertreten.

Meine große Lust mit Formen und Farben setze ich in einen fesselnden Dialog. Es sind Geschichten, Erlebtes und Einflüsse von Reisen. Das Gegenständliche ist der Freien Malerei gewichen. Experimentelle Techniken eröffnen mir neue künstlerische Wege. Ich freue mich, den Betrachter auf meine künstlerische Reise mitzunehmen.

Ursu Unbehaun
Scroll Up